suchen und finden mit SuchMin

Purpurblut

Doch Faustus, in der Rechten das Buch erhoben, spricht:
"Ich rief nach meinen Knechten, Dein Gaukeln schreckt mich nicht!
Sprich mir, was Du verlangest, dass mir Dein Dienst gehört:
Dass Du den Pakt empfangest, den Dir mein Mund beschwört!"

Und furchtbar rollt die Stimme, wie Donner, durchs Gemach:
"Mich Deinen Knecht zu nennen, bist, Faustus, Du zu schwach.
Soll ich den Knecht Dir senden aus meiner Diener Schaar,
So höre mein Bedingniss und nimm es treulich wahr:"

"Verfluche den, der neidisch uns einst gestürzt vom Thron!
Abschwöre Dich dem Irrwahn von der der Maria Sohn!
Und bleibe Pfaffen abhold, gleich ihm, ohn' Unterlass!
Schwör' allem Guten Feindschaft, und aller Liebe Hass!"

"Verfluche jede Kirche, wie jedes Sakrament!
Du wirst nie frein, nie lesen im im neuen Testament!
Hast Du dess Lust und Muthes? Wohl, schreib's mit mit eigner Hand,
Mit Purpur Deines Blutes für uns zum Unterpfand!"

"Dann magst Du frei gebieten, Faust, dann ist alles Dein;
Die Schätze, die wir hüten, die Kraft, die wir verleihn!
Was Deinen Sinn erfreue, was Deiner Lust behagt,
Sei Dir mit fester Treue gelobt, und zugesagt!" -

Und Faust: "Was Du begehrest, erfüll' ich willig Dir,
Sofern Du treu gewährest, was Du geboten mir!
Wenn vier und zwanzig zwanzig Iahre mir Deine Macht gehorcht,
Will ich dem Himmel trotzen, und Dein sein unbesorgt!"

weiterlesen =>

SFH Ingenieure - Leistungsphasen nach HOAI - Auftraggeber und Partner.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Grundlagenermittlung - Vorplanung - Entwurfsplanung - Genehmigungsplanung - Ausführungsplanung - Vorbereitung der Auftragsvergabe - Mitwirkung bei der Vergabe - Bauüberwachung - Objektbetreuung und Dokumentation - Unsere Auftraggeber / Unsere Partner: Drewag - Sportstätten- und Bäderbetrieb - Marc & Jens Brune - Brune + Company - Staatsbad Norderney - SHI Oldenburg - IGC Cossebaude - Archon Group - ThyssenKrupp - Diakonissen Krankenhaus - TÜV Akademie - Dekra Sachsen - DREWAG - ESAG - ENSO - Bavaria Klinik Kreischa - AP Bau - VNG AG - SIB Dresden I - SIB Dresden II - SIB Bautzen - Frequenz Radeberg - R+S Solutions GmbH - AWO Sachsen - IB Laczkowski - Günther Ingenieure - IBV - EWE - Berufsförderungswerk Chemnitz - Caritas Sozialwerke Dresden - BAM Deutschland - ALLOHEIM - Molkerei Alois Müller Aretsried - M+W Zander - AB Fischer - IB Fischer - Hochbauamt Chemnitz - STO AG - Diakonie Döbeln - DB Immobilien - Roßweiner Werkstätten - Technische Werke Freital - Stadtverwaltung Freital - Sachsenmilch Leppersdorf - Hayder - IPRO - Schäfer Werke - KILIAN ARCHITEKTEN - Cultus gGmbH - Züblin - Förderverein Lingnerschloss - Landeshauptstadt Dresden - Hochbauamt Kaiserslautern - Acerplan - Bilfinger + Berger - Müller Altvatter - Flughafen Dresden - FIBONA - Flexon - IB Sachse - Doubrava (AUT) - TKT - IB Dr. Korneli - IB Hänig - Caverion - IB Georgi - Altenheim Radeberg - IB Erabi - AB Weise & Treuner - GV Klingenberg - pussert kosch architekten - Berlinhaus GmbH - sander.hofrichter architekten - Anderhalten Architekten - STESAD GmbH - Stadt Nürnberg - Industrie- und Handelskammer Erfurt - Stadt Luckenwalde - Evangelischer Schulverein Pirna e. V. - Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG - S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Bauwesen mbH Dresden - BAUCONZEPT DRESDEN GMBH - gk Gössel + Kluge . Freie Architekten GbR - B.I.S. GmbH Beratende Ingenieure Schaaf - mmk_architekten […]

Read more…

Informationen BBS Büromaschinen-Service GmbH Dresden.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Als Canon-Reseller Partner betreuen wir unsere Kunden flexibel und ganz individuell. BBS Büromaschinen Service in Dresden = Techniker VOR-ORT-SERVICE innerhalb 5 Stunden, Spezialist für BJ-Drucker-Reparaturen in Dresden (innerhalb 24 h), Reparatur aller Consumer-Produkte von Canon, Reparatur und Verkauf von HP-Laserdruckern, POD-Lösungen (PRINT ON DEMAND), Verkauf sämtlicher Canon-Bürotechnik, wie Digital- und Analogkopierer, Faxgeräte, Drucker, Beamer, Aktenvernichter, Farbkopierer, Verkauf von KYOCERA Laserdruckern, Verkauf von Gebrauchtkopierern A4/A3 sowie andere Bürotechnik, Scannen von Dokumenten (Digitalisierung), Vernichtung von Akten (Aktenvernichtung), Angebot für Leasing- und Wartungsverträge. Rufen Sie uns an. Telefon: 0351 / 4762388 BBS Büromaschinen-Service GmbH Dresden 01187 Dresden Bamberger Straße 1 […]

Read more…

Baumpflege und Baumsanierung LundG GmbH.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Baumpflege - Übernahme von Baumfäll- und Baumpflegearbeiten auch mit Hubsteiger - Durchführung der Antragstellung für die Fällgenehmigung - Bernd Richter LundG Landschaftspflege und Gebaeudeservice GmbH - Hausmeisterdienste, Gartengestaltung Rollrasen Pflanzarbeiten Baumpflege Großenhain […]

Read more…

Wanderung Gebergrund - Gaustritz Nickern Rippien.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Von Dresden kommt man schnell ins Grüne, besonders sommerlich hohen Temperaturen lohnt sich ein Ausflug in die Dresden umgebenden kleinen Täler, wo oft ein kleiner Bach durch den Wald plätschert. Wie auch durch den Gebergrund der sich zwischen Goppeln, Babisnau und Possendorf befindet. Der Oberlauf des Geberbachs fließt in nordöstlicher Richtung an Rippien, Golberode und Goppeln vorbei, unterhalb der verfallenen Gebergrundmühle wird der Geberbach in einem großen Teich aufgestaut wird. Die folgende Talsperre Kauscha dient dem Hochwasserschutz und wurde 1985 fertiggestellt. Weil der kleine Geberbach bei Starkregen gefährlich anschwellen kann, wurde das Hochwasserrückhaltebecken gebaut. In Nickern tritt der Bach in den städtischen Raum Dresdens ein. Im Stadtteil Prohlis wird er oberirdisch im Prohliser Landgraben geführt, anschließend im Bereich der Mügelner Straße in Reick und der Straße Moränenende in Dobritz in einem unterirdischen Kanal. Nahe der Kiesgrube Leuben vereinigt er sich wieder oberirdisch mit einem Abzweig des Lockwitzbachs, dem Niedersedlitzer Flutgraben und mündet bei Tolkewitz in die Elbe. Bereits vor 4000 Jahren befand sich im Bereich der B 170 eine Siedlung, im Jahr 1311 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung als Panewycz als slawische Siedlung. Bald erreichten wir die ersten Häuser des Dorfes Kauscha, welches erst seit 1999 zu Dresden gehört. Bannewitz gehört Anfang des 20. Jahrhunderts zur Amtshauptmannschaft Dresden, Possendorf hingegen zur Amtshauptmannschaft Dippoldiswalde. 1952 werden die damals noch selbständigen Gemeindeteile dem neuen Kreis Freital zugeschlagen. Nach der Fusion des Landkreises Freital mit dem Landkreis Dippoldiswalde wird Bannewitz 1994 Teil des neuen Weißeritzkreises. Über den Stausee spannt sich eine hohe Brücke der Autobahn A17. 1999 fusionieren die Gemeinden Possendorf und Bannewitz; wobei der Bannewitzer Ortsteil Kauscha nach Dresden eingemeindet wird. Im August 2008 geht Bannewitz mit dem Weißeritzkreis in den neugebildeten Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über. […]

Read more…