SuchMin

Internet Searches

Sprachkurse als

er individuelle Singularunterricht in fast allen Fremde Sprachen kann ebenso wie in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch bei den Gästen vor Ort - in ganz […] Mehr lesen

Mehr lesen

Deutsch-Gruppenunterricht

Unsere Deutsch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Deutsch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gebühren für

In der Sprachschule in Berlin-Mitte stehen sehr viele von qualifizierte wie auch hochmotivierte Dozenten bereit, die zuerst Muttersprachler der zu unterrichtenden Fremdsprachen […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Speicherplatz Cloud Hosting Mond Hosting Managed Server Sonne Europa USA Asien Laos Sonnenuntergang

Web-SuchMin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Weinend Kind, das die Mutter seufzend wiegt

Ruhm ist ein schöner Festschmuck, ein glänzendes Kleinod,
Im Leben eine Krone, ein Ehrenkranz im Tod.
Doch eine spröde Daphne, die kalt, als Lorbeer spriesst,
Wenn sie mit Liebesarmen ein glüh'nder Gott umschliesst.

Ja, Wahrheit zeigt die Mythe gar manchem Erdensohn.
Erst nach dem Tode wird ihm der Anerkennung Lohn,
Erst nach dem Tod darf spriessen der Lorbeer seinem Geist;
Erst dann wird er gepriesen, wenn sein Mund nichts mehr preist.

Und Faustus, wie sein Ruhm auch die Länder überflog,
Wünscht oft zurück das Glück sich, um das er sich betrog.
Wie demuthvoll sich neigen vor ihm auch Alt und Jung,
Für seine Wünsche findet er nie Befriedigung.

Oft sitzt er in Gedanken zu mitternächt'ger Zeit,
Auch Wagner von sich schickend, der rastlos dienstbereit,
Und seinen Busen quälet, was nie verscheucht ein Lob,
Was Keinem er erzählet, was nie sein Zauber hob.

Unruh, Du klopfst im Busen, die Todtenuhr im Holz;
Vor Deiner Nachterscheinung erbleichen Macht und Stolz.
Du bist ein krächzend Leichhuhn, das übern Friedhof fliegt;
Ein weinend Kind, das schlaflos die Mutter seufzend wiegt.

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Suche

Das möchte ich wohl er

Bei der Erfindung so vieler Maschinen werden die Menschen sich schließlich gegenseitig durch dieselben vernichten! Ich habe mir immer gedacht, daß der jüngste Tag dann anbricht, wenn ein mehr lesen >>>

Ferienwohnung für erholsame

Ferienwohnung im Zentrum von Höckendorf, mit kleiner Küche, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Kochgelegenheit, Selbstverpflegung, Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätte in der Nähe. mehr lesen >>>

Tun und Wort

Der Junker spricht: O Mutter dort, Die mich so mütterlich liebte, Der ich mit bösem Tun und Wort Das Leben bitterlich trübte! Oh, könnt ich dir trocknen die Augen mehr lesen >>>

Marienbrücke Dresden

Die 434 m lange Steinbogenbrücke bei Elbkilometer 56,5 besteht seit 1852 als Straßen- und Eisenbahnbrücke neben der Augustusbrücke von 1730er Jahren als mehr lesen >>>

Kirchenturm und eurer Hölle

Was bimmelt ihr vom Kirchenturm und predigt Reu und Buße? Ihr seid das Sandkorn vor dem Sturm, der Staub mir unterm Fuße. Was schiert mich eurer mehr lesen >>>

Herstellung der Ordnun

Das Militär feuerte auf die gewaltsam andringende Menge und es fielen mehre Todte und Verwundete. Das bald darauf zur Herstellung der mehr lesen >>>

Mitgliedsbereich

Förderverein für Kinder und Jugendliche mit Diabetes - Um betroffenen Kindern und Eltern einen weitgehend normalen Alltag zu mehr lesen >>>

Mueglitztal, Maxen,

Die Schlacht von Maxen, im Siebenjährigen Kriege von 1756–1763, am 20. November 1759, zwischen österreichischen und mehr lesen >>>

Winteranfang eingeschneit vom

Ein eilender Winterwind röhrt mit den Sonnenaufgang, die Höhepunkte sind eingestaubt vom Tau, das mehr lesen >>>

"Diesen Abend also, sagte

Pencroff, gehen wir zu Fünf, wie aus Neugierde, dort umher. In der Zwischenzeit, sprich seit dem mehr lesen >>>

Frische Fahrt, laue Luft,

Laue Luft kommt blau geflossen, Frühling, Frühling soll es sein! Waldwärts Hörnerklang mehr lesen >>>

Nein, nein, Massa

Tom, Jim nix brauchen solche Nachruhm! Schlang' kommen un beißen Jim tot - mehr lesen >>>

Kirchenrath unter Vorsitz des

Die gegen Ende des Jahres nochmals tagende Ständeversammlung nahm mehr lesen >>>

Ich möchte im Gegenteil

Dick befürchtet indessen, vonseiten dieser Hybride mehr lesen >>>

Wolken, bleierner Dunstkreis,

Dichte Bewölkung über der Stadt, stumm mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne deine Pläne umzusetzen.

Ach, wie du mich erschreckt Und wie dankbar und froh ich bin, daß es nichts andres ist - denn wir sind nun einmal im Unglück und eins kommt selten allein! Als ich die Brühe sah, dacht' ich bestimmt, du seist verloren, denn in Bezug auf Farbe und sonst würde dein Gehirn gewiß gerade so aussehen, wenn - - Gott, Gott, […]
Seebrücke als Landeplatz Item so ist die Arche auf dem Wasser ewig wippen und Wessen allzeit zum Kreidefelsen empor geschwommen, und je mehr die Wellen zugenommen und gewachsen, je höher ist die Arche gestiegen, aus welchem abzunehmen, daß die Trübsale machen, daß sich die Leut gen Himmel erheben, und bei Gott […]
Graue Stadt Fern in Winterdunst versunken Liegt die graue Stadt. - Auf bereifter Wiese Träumt ein Frühgeborener Von einer Stadt des Lichtes. - - - In frostigen Dünsten, die zum Himmel qualmen, Verblutet die Sonne. Ein weißes Birkenkind mit bebenden Reisern Starrt bang in die Blutung O stirb nicht, […]
König Wenzel zieht ein in und reitet mit dem Rosse schnell vor das Rathhaus hin, und spricht zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die Wege leer! Er versendet ein Fähnlein Knechte, daß es die Thore schließt, und steigt herab vom Rosse, und entkleidet sein langes Säbel, […]
Werrabahn von Eisenach bis Am 1. Nov. wurde die Werrabahn von Eisenach bis Koburg eröffnet. In der Jagdentschädigungsfrage entschied sich der Landtag für das Entschädigungsprincip, lehnte jedoch die Regierungsvorlage über die Modalität der Entschädigung (Zahlung durch die Grundstücksbesitzer), ebenso wie die auf […]
Studien auf dem Gebiete der Während dieser verschiedenen Ausflüge war Samuel Fergusson der thätigste und anziehendste Correspondent des "Daily Telegraph", dieser Penny-Zeitung, die täglich in einer Höhe von hundertundvierzigtausend Exemplaren abgezogen wird und kaum für mehrere Millionen Leser ausreicht. Auch […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Volkswirtschaftsdeutsch-Einzeltraining auf allen Niveaustufen

Volkswirtschaftsde

An unserer Sprachschule in Berlin Zentrum ebenso wie Berlin Charlottenburg wird der Einzelunterricht in Wirtschaftsdeutsch bzw. Geschäftsdeutsch sehr maßgeschneidert sowie flexibel gestaltet, um den wirklich unterschiedlichen Angelegenheiten und beruflichen Tätigkeiten unserer […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Company Courses in Business English, English for Science and Technology...

Company Courses

English for führungsteam and verwaltung, English for auskunft technology, applikation development Die Englisch-Firmenkurse der Sprachschule sollen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart übermitteln, stattdessen die Kommunikationsfähigkeit alles […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Zielstellungen und Schwerpunkte der Nachhilfe und Weiterbildung in unserem Lern- und Sprachstudio

Zielstellungen

Individuelle Prüfungsvorbereitung, z.B. Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule sowie auf das Abitur und Fachabitur in allen Fächern, einschließlich Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen. Unterstützung und Kontrolle beim […]