SuchMin

Internet Searches

Weiterbildungsangebote

Kostenloser Einstufungstest vor Beginn des Sprachkurses zur Beurteilung der sprachlichen Ausgangsbasis, d.h. des Niveaus der Vorkenntnisse des Lernenden, und Durchführung einer […] Mehr lesen

Mehr lesen

Begabtenförderung und

Zusätzlicher Fremdsprachenunterricht in einer weiteren Sprache, die in der Schule nicht unterrichtet wird, z.B. individuelle Sprachkurse für Kinder und Jugendliche in Französisch, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Dozenten in der

Die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule sind größtenteils ordentliche Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, Nationalstaat und Republik Südafrika. […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Speicherplatz Cloud Hosting Mond Hosting Managed Server Sonne Europa USA Asien Laos Sonnenuntergang

Web-SuchMin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Studenten

So sangen die lustgen Studenten, hell klang der Pokale Rand;
Es waren auch fahrende Spielleut' im Keller, aus Böhmenland.
Die rührten gar wacker die Saiten, dass es den Keller durchdrang;
Man hörte sie fröhlich begleiten den schallenden hallenden Sang. -

Und auf dem zweiten der Bilder da fährt der kühne Patron,
Der zaubermächtige Faustus auf einem Fass davon.
Auf einem Fass voll Weines; wie seltsam klingt doch das?
Ein schwarzes Hündlein, ein kleines, zieht Faustum sammt dem Fass. -

Je mehr Du die Bilder betrachtet, je herrlicher scheinen sie Dir,
In farbenprangender Schöne des Auerbachkellers Zier.
Zuletzt gar werden lebendig die alten Gesichter dort,
Die stehn und staunen ohn' Ende, die singen in einem fort.

Da kommt Dir mancher Gedanke, dass noch eir mächtger Faust,
Ein redekundger Professor in Auerbachs Keller haust,
Der stets zur guten Stunde geheime Weisheit erschleusst,
Und dass im Schoos der Fässer ein aureus rivus fleusst. -

Sei Goldbach mir gepriesen, Du Schlüssel zum Geisterreich,
Der Pforten des Lichtes aufthut, dem Salomons-Schlüssel gleich.
Du bringst auf goldner Welle, was grave Vorzeit sah,
In magischholder Helle dem Seher wieder nah! -

weiterlesen =>

 

lustgen Studenten der TU Dresden stehn und staunen ohne Ende am Versuchsfeld 3332

­ 

Internet-Magazin für Informationen + Suche

Räucherfisch, Filets und

Forellen, Heringe, Kabeljau, Katfisch, Lachs, Lachsforellen, Rotbarsch, Schellfisch, Scholle, Schwarzer Heilbutt, Seelachs, Seeteufel, Seezungenfilet, Wolfsbarsch, Karpfen in der Saison. mehr lesen >>>

Veranstaltungsplan

Veranstaltungsplan Schneiderinnung Dresden - Innung des Bekleidungshandwerks Dresden - Geschäftsstelle Kreishandwerkerschaft Dresden: Weihnachtsfeier, Jahreshauptversammlung, mehr lesen >>>

Gebrauchte und neue

Winterkompletträder, Stahlfelgensatz, Alu Felgensatz, Sommerkomplettradsatz, Gebrauchte Kompletträder, Reifen oder Felgen, Klimakompressor, ABS Block, Getriebe, Motor, mehr lesen >>>

Wiedner und Schenk GbR

Heizung und Service - Preise jährliche Wartung verschiedene KW Klassen Netto / Brutto: Therme atmosphärisch mit Speicher 62,00 € / 73,40 €, Therme Brennwert mehr lesen >>>

Weinbereitung - Wachler

Zu jedem Gericht den richtigen Wein - so soll eine Tafel vollendet sein! Wir führen alles, was zur Weinbereitung oder Obstkonservierung benötigt mehr lesen >>>

Edelstahl- und Alu Behälter,

Wir fertigen nach Kundenzeichnungen Edelstahl- und Alu Behälter (drucklos), Gestelle, diverse Einzelbaugruppen für den Maschinenbau, mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne deine Pläne umzusetzen.

Alte Träume alte Lied Alte Träume kommen wieder In dem fernen fremden Land, Und die alten lieben Lieder Nehm' ich wieder in die Hand. O ihr schönen Jugendtage, Wundervolle Frühlingszeit, Süße Schmerzen, teure Klage, Jugend - o du Herrlichkeit! So können Sie Ihre Träume deuten, in die Kabbala und in den […]
Die Fenster schimmern w Nachts wir durchs Städtlein schweifen, Die Fenster schimmern weit, Am Fenster drehn und schleifen Viel schön geputzte Leut. Wir blasen vor den Türen Und haben Durst genug, Das kommt vom Musizieren, Herr Wirt, einen frischen Trunk! Und siehe über ein kleines Mit einer Kanne Weines Venit […]
Zur Osterzeit Ist das ein Ostern! - Schnee und Eis hielt noch die Erde fest umfangen; frostschauernd sind am Weidenreis die Palmenkätzchen aufgegangen. Liebliches pinkfarbenes Herz mit schillernden Flügeln in diesem Dienste verstieg sich sein Herz bis zum Poetischen in Gefühl und Ausdruck, wofür nur […]