suchen und finden mit SuchMin

Ewig flammt das Morgenroth am Zauberhain


Der sich aus Mitternacht Gedanken webte;
Dann, ein Prometheus, felsenangekettet,
Ach, zwischen Höh'n und Tiefen schwankend schwebte!

Der sich zur argen Buhle: Wahn gebettet!
Du Armer, den ein Gott sah ringend sinken
Und hat Dich nicht aus irrer Bahn gerettet?!

Oft sah ich Dichim Traume dringend winken;­
In frühen Jugendjahren ­schon, verblühten,
Wollt' aus dem Sagenborn ich singend trinken.
­
Denn mich umfing der Zauberten der Mythen,
Und königlich sah ich den Magus thronen,
Und Flammen sah sah ich, die den Thron umsprühten.

Da sucht' ich in den Schattenregionen
Des Hains Vergangenheit der Sage Quelle,
Und bei der Vorzeit Vorzeit Geistern durft' ich wohnen.

Mir ward die dunkle Quellenklage helle,
Und in die Zauberkreise trat ich wagend;
So ward vollbracht, was ich zu Tage stelle:

Halb stolz, dass ich's gethan, und halb verzagend.
Des Sängers Lieder sind sein eignes Leben,
Sind Pulse seines Herzens, freudig schlagend.

Was mir das Herz durchglüht, ist Euch gegeben;
Nicht Andrer Sang, wie hoch sich dieser schwinge,
Gab Flügel der Begeistrung meinem Streben.

Ob Ihr das hoch nun achtet, ob geringe,
Mit Unvergleichlichem nur die Vergleichung
Des Liedes wollet meiden, das ich singe.

Denn strebt' ich treu nach meines Ziels Erreichung,
Zu schildern: welch Macht ausübt das Böse,
Und wie sich straft vom Lichtpfad die Entweichung:

So zeigt dem Volk nicht schmähend meine Blösse,
Nennt mir als Muster nicht den grössten Meister,
Legt nicht an mich den Maasstab seiner Grösse.

Für Alle rauscht der Zauberhain der Geister,
Und Allen quillt der Wunderborn der Sage,
Draus einer zaghaft schöpft, ein andrer dreister.

Treu fördre jeder seinen Schatz zu Tage!
Allseitig nimmt der Lichtstrahl seine Richtung,
Küsst Blüthen hier, erklärt dort Sarkophage;
Und ewig flammt das Morgenroth der Dichtung.

Quelle:
Faustus
Ein Gedicht von Ludwig Bechstein - Leipzig 1833

Referenzenliste – Firmenkunden unserer Sprachschule.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technik, Bildung, Wissenschaft und Verwaltung in Form von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops sowie Einzeltraining für Mitarbeiter mit speziellen Bedürfnissen unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden: Funkwerk Information Technologies Karlsfeld GmbH, Schneider Electric Energy GmbH, GAGFAH Group Siegen, Alpenland Maschinenbau GmbH, Bosch Thermotechnik GmbH Leipzig, Tetra Pak GmbH Wien, Genesis GmbH Dresden, Arcade Engineering GmbH, System Plast GmbH Dohna, TRAIN Transfer und Integration GmbH, ProStein GmbH & Co. KG Elstra, Axima GmbH Dresden, Rothkirch Signs GmbH, SECURITAS GmbH Düsseldorf, Pewo Energietechnik GmbH, Greene, Tweed + Co. GmbH Hofheim, GEHO Fenster und Bauelemente GmbH, Deutsche Steinzeug AG Werk Meißen, GEFCO Deutschland GmbH, Bundespolizeiamt Chemnitz, EDER Ziegelwerk Freital GmbH, Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales Pirna, OEWA Wasser und Abwasser GmbH, […]

Read more…

Gebühren für Einzelunterricht des Sprachstudios & Lernstudios Berlin.

Posted by Admin on Feb 18, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Sprachstudio & Lernstudio Der Hauptstadt offeriert den Gästen fünf Wege zur Bemerkung von Unterrichtseinheiten zur Umsetzung des Einzelunterrichts zu diesen Abgaben: 1) 50 Std. (je 60 Min.) für eine Gebühr von 1.250,00 € = 25,00 € / Std. 2) 30 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 840,00 € = 28,00 € / Std. 3) 20 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 600,00 € = 30,00 € / Std. 4) 10 Stunden (je 60 Min.) für eine Miete von 350,00 € = 35,00 € / Std. 5) 1 Stunde (60 Min.) Probeunterricht für eine Gebühr von 40,00 € / Std. Es besteht auch die Möglichkeit, Einzelunterricht für mehr als einer Menschen mit vergleichbaren Vorkenntnissen und Zielstellungen durchzuführen. Hierbei wird ein Zuschlag von 5,00 € pro zusätzlicher Rolle und Stunde im Abmachung zu dem Singularunterricht für ein Mensch berechnet. Bei Bedarf können die o.g. Lehrgangsgebühren wohlauf von unterschiedlichen Empfehlen bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten. Der Schulunterricht des Sprachstudios & Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, dass die o.g. Unterrichtsgebühren keinerlei Mehrwertsteuer beinhalten. Die Registrierung zu den oben genannten Kursen sollte allerspätestens zwei Wochen vor dem gut vorbereiteten Beginn erfolgen. Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen staatlichen Datum fällt, verschiebt sich der jeweils um eine Sieben Tage. […]

Read more…